Macht grüner Tee Sie abnehmen? Was die Wissenschaft sagt!


Egal, ob Sie sich gerade für einen gesünderen Lebensstil entschieden haben (es ist nie zu spät!), Oder ob Sie ein Profi in Gewichtsverlustprogrammen sind, es muss eine Gewohnheit sein, die Sie haben Ich bin in deine Testreihe eingestiegen trinke grünen Tee.

Diese Pflanze wird seit Jahrtausenden in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet und ist ein wesentlicher Verbündeter bei der Gewichtsabnahme.

Mit vielen Tugenden wird grüner Tee verwendet, um Gewicht zu verlierenHeute noch nicht fertig integraler Bestandteil von Diäten und anderen Entgiftungskuren.

Inhaltsstoffe wie Katechin (insbesondere Epigallocatechingallat, allgemein bekannt als EGCG) und Koffein, die den Stoffwechsel beschleunigen und Fette durch Oxidation entfernen, wenn Sie grünen Tee trinken, tragen Sie zu Ihrem Wohlbefinden bei.

Kalter oder heißer grüner Tee wird auch wegen seines Geschmacks geschätzt (nichts wie ein grüner Eistee in Minze, wenn er heiß ist!) Und ist zufällig die beliebteste Teesorte ().

Mit so vielen Qualitäten, die dem Ruf des Grünen Tees kaum zu widerstehen sind! Köstlich und gut für Ihren Körper, Grüner Tee wäre ideal, um Gewicht zu verlieren.

Aber wir sehen dich schon kommen! Sie möchten wissen, ob alle ihm zugeschriebenen Vorteile begründet sind, oder? Mit anderen Worten, verliert grüner Tee im wirklichen Leben an Gewicht ?!

Banco, Sie sind am richtigen Ort, wir haben unsere Untersuchung durchgeführt, um Ihnen bei der Beantwortung dieser ewigen Frage zu helfen! Es wird dir gesagt das Wahrheit über die Vorteile von grünem Tee, um Gewicht zu verlieren und am wichtigsten, Ihnen wird gesagt, welcher grüne Tee zu wählen ist, wenn Sie Gewicht verlieren möchten.

Mehr …

Grüner Tee, ein Fatburner
mehrere Tugenden

Die nachgewiesene Schlankheitswirkung von grünem Tee

Grüner Tee besteht aus zwei Zutaten, die zur Gewichtsreduktion nützlich sind Koffein und Catechin.

  • Koffein ist ein wirksamer Fatburner, dessen Vorteile beim Abnehmen mehrfach nachgewiesen wurden (siehe insbesondere diese Studie).
  • Das Katechin Es ist auch bekannt, dass es Gewicht verliert, insbesondere ein Polyphenol, das in grünem Tee enthalten ist und Epigallocatechingallat (besser bekannt als EGCG) genannt wird.

Beide Substanzen beschleunigen den Stoffwechsel und verbrennen Fett, indem sie die Oxidation anregen.

Wenn Sie seit dem regelmäßigen Konsum von grünem Tee das Gefühl haben, etwas abgenommen zu haben, haben Sie wahrscheinlich recht. Tatsächlich, das Verdienste Grüner Tee zum Abnehmen sind wissenschaftlich belegt.

Eine Synthese mehrerer Studien hat einen Verlust von gezeigt Durchschnittlich 1,31 kg über einen Zeitraum von 12 Wochen bei Personen, die grünen Tee konsumieren, im Vergleich zu Personen, die keine Supplementierung einnehmen.

Andere Studien haben ebenfalls einen signifikanten Verlust von nachgewiesen 4,6% des Körpergewichts und 4,48% des Taillenumfangs bei adipösen Personen. Eine echte Hoffnung, wenn Sie ein paar Kilo abnehmen wollen!

Eine andere Studie hat das sogar gezeigt Grüner Tee ist mehr Wirksam das Koffein allein – und doch sehr beliebt – um Gewicht zu verlieren. Andererseits würde grüner Tee in Verbindung mit letzterem eine Zunahme seiner Abnehmkraft erfahren (Quelle). Die perfekte Kombination!

Es gibt jedoch keine Magie, auch mit grünem Tee; ) Wenn Sie effektiv und schnell abnehmen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich körperlich zu betätigen (und täglich 5 Obst- und Gemüsesorten zu essen!), Zusammen mit Ihrem Verzehr von grünem Tee. Es ist in der Tat erwiesen, dass die Wirkung von grünem Tee beim Abnehmen mit körperlicher Anstrengung um das Zehnfache gesteigert wird (Quelle). Also hopp, wir ziehen um!

pssss Wenn Ihnen das Thema Fettverbrennung genauso am Herzen liegt wie uns, werfen Sie einen Blick auf unsere Fettverbrennungsbibel (ja, genau das!), In der alle Substanzen und die durchgeführten Untersuchungen aufgeführt sind, um ihre Wirksamkeit zu belegen.

Die richtige Dosis Grüntee zum Abnehmen

Um die Auswirkungen von grünem Tee auf Ihren Gewichtsverlust voll zu erleben, müssen Sie ziemlich hohe EGCG-Dosen zu sich nehmen. eingeben 400 und 500 mg. Dies sind die Dosen, die in den Studien getestet wurden und Schlankheitswirkungen gezeigt haben.

Es ist jedoch zu beachten, dass Catechine nur 20% der Trockenmasse von grünem Tee ausmachen. Die EGCG-Konzentration der Gesamtcatechine liegt nahe bei 60% (Quelle). Zusammenfassend würde es ungefähr dauern in der Nähe von 40 g grüner Tee ergeben 400 mg EGCG (Quelle)! Es ist nicht riesig, aber es ist immer noch viel grüner Tee.

Selbst auf dem Markt erhältliche Nahrungsergänzungsmittel enthalten solche Dosen nicht und enthalten im Allgemeinen etwa 800 bis 1.000 mg grünen Tee. etwa 10 mg EGCGwenn Sie unsere Berechnungen gut befolgt haben.

Obwohl diese Werte im Vergleich zu den in den Studien getesteten niedrig erscheinen können, ist es wichtig, dies zu berücksichtigen Die Einnahme von Grüntee-Tabletten ist wirksamer als das Trinken von Tee als Getränkinsbesondere dank Synergien mit anderen in diesen Zusätzen enthaltenen Substanzen. Mit anderen Worten, Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von grünem Tee sind kein Allheilmittel gegen Gewichtsverlust, aber sie sind immer noch besser als Ihre Tasse grünen Tee, so groß sie auch sein mögen. )

Können wir zu viel grünen Tee trinken, um Gewicht zu verlieren?

In Anbetracht dieser Zahlen fragen Sie sich vielleicht, ob der regelmäßige Verzehr von grünem Tee (Trinken oder Tabletten) negative Auswirkungen auf Ihren Körper haben kann? Nun, nicht wirklich, und das Gegenteil ist der Fall!

Es scheint, dass grüner Tee, der im Rahmen der empfohlenen Dosierung konsumiert wird, dies nicht tut keine Nebenwirkungen.

Grüner Tee ist im Vergleich zu anderen Fettverbrennern noch besser für die Gesundheit, weil es hat andere Tugenden Es reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Unfällen () sowie die Rate von schlechtem Cholesterin (). Es ist auch ein ausgezeichnetes Antioxidans (4-mal höher als Vitamin C) () und entzündungshemmend.

Eher alles gute, grüner Tee zum Abnehmen also, mach dir nicht zu viele Sorgen! (Vorausgesetzt, Sie gehen sowieso nicht auf die berühmten 40 g Grüntee, vergessen Sie nicht, dass grüner Tee Koffein enthält, damit er negative Auswirkungen haben kann, insbesondere auf Ihren Blutdruck …).

Welchen grünen Tee wählen, um Gewicht zu verlieren
am effektivsten?

Grüner Tee zum Trinken

Die meisten großen Marken von Tees oder Aufgüssen bieten grünen Tee an. Aromatisiert oder natürlich gibt es alle Arten. Man könnte denken, sie sind alle identisch und doch …

Klassischer grüner Tee, zum Beispiel von der Marke Lipton, die Sie in allen Supermärkten und sogar bei Amazon finden, ist ein guter Tee, aber nicht genug mit EGCG und Koffein dosiert, um beim Abnehmen wirklich effektiv zu sein. Eine Tasse würde also nur 50 bis 150 mg Catechine enthalten weniger von 30 bei 100 mg EGCG (Quelle). Und das ist leider bei vielen in Supermärkten verkauften Tees der Fall.

Aber dann was für grüner tee wählen abnehmen ?

Wir enthüllen Ihnen unsere kleine Entdeckung Matcha Grüntee ! Dies ist der ideale grüne Tee, der Sie bei Ihrer Diät begleitet, weil er es ist 137 Zeit reicher an Katechinen dass ein grüner Tee von schlechter Qualität und dreimal mehr als ein sehr guter grüner Tee (Quelle)! Es gibt mehr zu zögern, wenn Sie von den Vorteilen des Grünen Tees profitieren möchten, um Gewicht zu verlieren. Matcha Grüntee ist unserer Meinung nach der beste Grüntee für Ihre Suche nach Wohlbefinden!

Wenn Sie sich fragen, wo Sie einen guten Matcha-Grüntee finden können, haben wir die Marke Vegavero getestet und sie hat ein großartiges Kundenfeedback (einschließlich unseres!).

Grüner Tee in Form von Tabletten zur Gewichtsreduktion

Tee ist das am zweithäufigsten konsumierte Getränk der Welt (Quelle). Wenn Sie jedoch nur von seinen Vorteilen profitieren möchten, ohne Sie den ganzen Tag mit Litern grünem Tee zu füllen, können Sie ihn in Form von Kapseln oder Tabletten zu sich nehmen oder Ergänzungen.

Diese Tabletten rühmen sich oft einer hohen Konzentration an Catechinen und Koffein. Achten Sie jedoch auf die Zusammensetzung jedes Produkts Die EGCG-Konzentration liegt weit unter der angegebenen Menge an Grüntee-Extrakt.

Jetzt wissen Sie, wie Sie den EGCG-Gehalt eines grünen Tees bewerten können. Dies gilt auch für ein Nahrungsergänzungsmittel!

Zum Beispiel sind Tabletten unserer Meinung nach Nahrungsergänzungsmittel, die in grünem Tee ziemlich gut dosiert sind, da sie 850 mg grünen Tee oder etwa 100 mg EGCG enthalten, in dem Wissen, dass Sie 2 pro Tag einnehmen können 200 mg EGCG, was schon ist ziemlich gut.

Viele andere Fettverbrenner verwenden grünen Tee, aber sehr oft in zu geringen Mengen, um beim Abnehmen wirklich eine Rolle zu spielen.

Somit hat das Komplement der Verbindung von grünem Tee in Kombination mit Acai-Beeren nur 630 mg grünen Tee pro Kapsel, also genug wenig EGCG am Ende.

Aber Sie profitieren davon Leistungen Acai (vor allem in Bezug auf Antioxidantien), so kann es sich lohnen!

Das Shredex-Präparat von Scitec Nutrition enthält Koffein, grünen Tee, Garcinia Cambogia und L-Carnitin, jedoch nur 8,97 mg EGCG. Nicht top in Bezug auf Grüntee, aber Sie profitieren von anderen Substanzen, die synergetisch wirken, einschließlich L-Carnitin.

Schließlich haben Sie vielleicht auch schon von Phen24 gehört, das Tag und Nacht Tabletten zum Abnehmen anbietet. Die Pille für die Nacht enthält grünen Tee, aber wir haben nicht geschafft, wie viel zu finden.

Grüner Tee, ein Partner
abnehmen

Abschließend sei gesagt, dass grüner Tee seinem Ruf treu bleibt. Fatburner, Antioxidans, antiinfektiös, Grüner Tee ist ideal zum Abnehmen und bringt echte Ergebnisse, sofern Sie nehmen eine ausreichende Dosis.

Folgendes müssen Sie über grünen Tee beachten, wenn Sie abnehmen möchten

  • Grüner Tee enthält Catechin (EGCG) und Koffein, die den Stoffwechsel ankurbeln und Fett verdrängen.
  • Zusammen mit Koffein und regelmäßiger körperlicher Bewegung bekommt grüner Tee seine zehnfache Effekte.
  • Grüner Tee verursacht vernünftigerweise keine Nebenwirkungen.
  • Die meisten Studien zeigen, dass grüner Tee beim Abnehmen wirksam ist.
  • Jedoch, 400 bis 500 mg EGCG sind erforderlich, um die Auswirkungen von grünem Tee auf die Gewichtsabnahme zu spüren.
  • Trinken, Matcha Grüntee, viel katechinreicher als der klassische Grüntee, ist unserer Meinung nach der beste Grüntee zum Abnehmen (vor allem der von).
  • Tabletten und Fettverbrenner auf der Basis von grünem Tee sind oft nicht genug in EGCG konzentriert. Unseres Wissens nach ist der Extrakt aus grünem Tee von Earth Nutrition das konzentrierteste. Wenn Sie auf ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von grünem Tee zurückgreifen müssen, um Gewicht zu verlieren, Dies ist die, die wir empfehlen.

Hat Sie grüner Tee überzeugt? Sie haben versucht, mit grünem Tee abzunehmen und möchten Ihre Erfahrungen teilen? Fühlen Sie sich frei, diesen Artikel zu kommentieren, um uns Ihre Meinung zu geben!